In diesem Alter ist man am glücklichsten

Studie verrät

In diesem Alter ist man am glücklichsten

Zeit als großer Glücksfaktor im Leben

Nichts beschäftigt die Menschheit so sehr wie das Streben nach Glück. Während viele sich noch darum streiten, was denn nun glücklich machen könnte, scheinen Forscher einem Puzzleteil zum Thema Glück auf die Spur gekommen zu sein. So wurde bei einer Umfrage festgestellt, dass das Alter in Sachen Glück eine Rolle zu spielen scheint.

Glücklich im Alter
Spätestens, wenn Sie die Ergebnisse der Umfrage gelesen haben, sollten Sie ein hohes Alter anstreben. Mehr als 300.000 erwachsene Briten wurden zu ihrem Glück befragt. Das Ergebnis mag viele überraschen: Erwachsene im Alter zwischen 65 und 79 Jahren waren besonders glücklich. Ab dem achtzigsten Lebensjahr nahm das Glücksgefühl wieder ab.

Unglück vor dem Glück
Besonders unglücklich waren hingegen jene, die sich in der Altersgruppe zwischen 45 und 59 Jahren befanden. Besonders Männer gaben in dieser Lebensphase an, weniger zufrieden zu sein. Als mögliche Ursachen wurde von den Forschern die extrem hohe Belastung in diesem Alter genannt: Menschen in diesem Lebensalter müssen sich noch um ihre Kinder sorgen aber gleichzeitig auch um ihre Eltern kümmern. Neben familiären Herausforderungen kommt auch der berufliche Stress dazu.

Und was sagt die Jugend?
Leider wurde die britische Jugend nicht nach ihrer Meinung befragt. Eine Studie in Australien liefert allerdings Ergebnisse zu der Jugend. Bei einer Umfrage von 27.000 Australiern gaben nicht nur die Menschen in ihren 70ern, sondern auch Teenager im Alter von 15 Jahren die höchsten "Glückswerte" an.

Dies zeigt uns, dass das Leben nun mal bergab und bergauf geht. Dabei konnten in beiden Studien einige Glücksfaktoren festgestellt werden: Verheiratete Briten waren allgemein glücklicher, ebenso wie Menschen, die einen Job hatten. Vor allem Teilzeitbeschäftigte waren zufriedener.
In Australien waren hingegen die Geburt des Kindes, das Ausziehen von zu Hause und der Beginn der Pension große Glücksbooster.

12 Wege für ein glücklicheres Leben 1/12
1. Dankbarkeit
Dankbarkeit hilft uns, uns auf die Sachen im Leben zu konzentrieren, die wirklich wichtig sind. Was hilft es, uns stundenlang über etwas zu ärgern, wenn wir es ja doch nicht ändern können? Wofür können Sie dankbar sein?

Lesen Sie hier weiter:

Das sind die glücklichsten Länder der Welt