Das gefährdet täglich Ihre Gesundheit

Lärm, Stress und Co.

Das gefährdet täglich Ihre Gesundheit

Heimliche Krankmacher: Die größten Gesundheitsrisiken im Alltag.

Tagtäglich setzen Sie sich - meist unbewusst - einigen Gesundheitsrisiken aus. So schadet Lärm der Gesundheit, der Feinstaub auf der Straße richtet Schäden an und auch das ständige Starren in den Bildschirm tut Ihrem Körper nicht gut. Das sind die häufigsten Gesundheitsgefahren im Alltag:

Gesundheitsgefahren im Alltag 1/8
1. Lärm
Lärm macht krank. Zu laute Musik aus Kopfhörern, aber auch Straßenlärm sind ungesund. Der Körper reagiert auf Dauerbeschallung mit klassischen Stresssymptomen: Konzentrationsstörungen, Schlafproblemen und Unruhe. Und Lärm kann sogar Schmerzen verursachen. Die menschliche Schmerzgrenze liegt bei etwa 120 Dezibel. Lesen Sie hier: So schädlich ist Verkehrslärm