Diät

Schlank durch den Winter

So hat Winterspeck keine Chance

Mit diesen Tipps gefährden Sie die Bikinifigur nicht und kommen schlank durch den Winter.

Im Herbst futtern wir knuspriges Gansl, naschen Vanillekipferln und Lebkuchen und wärmen unsere kalten Hände am heißen Punsch. Leider sind all diese Leckereien keine Figurschmeichler, sondern richtige Kalorienbomben. Kein Wunder, dass dann im Frühling, wenn die Kleidung wieder luftiger wird, unliebsame Speckröllchen entdeckt werden. Mit ein paar Tricks können die dem Winterspeck vorbeugen.

Tipps gegen den Winterspeck 1/10
1. Essen Sie Hülsenfrüchte!
Eine Portion Linsen, Erbsen oder Bohnen am Tag kann dabei helfen, dass Sie Ihr Gewicht halten. Laut einer Studie, die im Fachmagazin "Obesity" veröffentlicht wurde, machen Hülsenfrüchte nämlich länger satt. Sie halten den Blutzucker stabil und schützen Sie somit vor Heißhunger-Attacken.