Dieses Essen unterstützt Sie beim Abnehmen

Schlankmacher

Dieses Essen unterstützt Sie beim Abnehmen

Um gesund abzunehmen, müssen Sie auf die richtigen Lebensmittel setzen. Wer sich nämlich einseitig ernährt, nimmt zwar ab, dem Körper tut er aber keinen Gefallen damit. Diese Superfoods sollten Sie in Ihre Diät integrieren.

Die besten Lebensmittel zum Abnehmen 1/12
1. Eier Eier liefern wertvolle Omega-3-Fettsäuren und jede Menge Eisen. Außerdem halten Sie lange satt. Ein gekochtes Ei hat ungefähr 80 Kalorien.
2. Walnüsse Walnüsse liefern Omega-3-Fettsäuren. Eine Ernährung, ergänzt durch Walnüsse senkt das Gesamtcholesterin und vor allem das böse LDL-Cholesterin. Damit lässt sich das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten verringern.
3. Äpfel Äpfel liefern jede Menge Vitamine und können den Cholesterinspiegel positiv beeinflussen. Äpfel eignen sich gut zum Abnehmen und Entwässern. Sie beleben aufgrund der Ballaststoffe den trägen Darm. Vitamin C strafft das Bindegewebe und schützt das Zahnfleisch. Idealer Abnehm-Snack.
4. Lachs Lachs enthält wertvolles Eiweiß und Omega-3-Fettäuren, die für den Körper sehr wichtig sind. Vitamin A, D und E sorgen für fitte Knochen, schöne Haut und Glanz im Haar.
5. Avocado Avocados enthalten zwar viel Fett, aber gesundes Fett. Das grüne Gemüse ist reich an Ballaststoffen und Kalium und macht lange satt. Tipp: Statt Butter Avocado aufs Brot schmieren. Avocados sind zwar kalorienreich, wirken aber dank Kaliums dennoch entschlackend.
6. Spinat Spinat ist eine gute Quelle für Vitamin K, Antioxidantien und entzündungshemmende Stoffe. Und außerdem sehr lecker. Tipp: Eine Handvoll Babyspinat in den nächsten Smoothie geben - lecker! Das leichte Gemüse liefert eine geballte Ladung an Eisen und hat nur 15 kcal/100 g.
7. Amaranth Toller Getreideersatz ohne Gluten: Liefert rasch Energie und hält dank hohen Ballaststoffgehalts lange satt.
8. Brauner Reis Brauner Reis versorgt den Körper mit Magnesium. Er macht lange satt und unterstützt Sie so beim Abnehmen.
Wirkt aufgrund des hohen Kalium- und des niedrigen Natriumgehaltes stark entwässernd. Der hohe Anteil an B-Vitaminen ist gut für starke Nerven.
9. Austern Austern sind reich an Eisen, Zink und Selen. Sie stärken das Immunsystem und sind leicht verdaulich.
10. Linsen Linsen liefern wertvolle Proteine und Vitamin B. Sie halten den Blutzucker stabil und senken den Cholesterinspiegel.
11. Kartoffeln Ihre inneren Werte sind beachtlich: Kartoffeln sind prall gefüllt mit Kalium, Kalzium, Magnesium und Vitamin C. Sie wirken entwässernd und sind sehr fettarm
12. Ananas Die Ananas wirkt dank Kaliums entschlackend, regt die Nieren an und schwemmt Giftstoffe aus. Sie unterstützt jede Diät. Hilft zudem bei der Eiweißverdauung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum