Muttermal oder Leberfleck?

Schöne Haut

Muttermal oder Leberfleck?

Frage: Was ist der Unterschied zwischen Muttermal und Leberfleck?

Antwort: Es gibt keinen Unterschied. Beide Bezeichnungen stehen für einen gutartigen Hauttumor der pigmentproduzierenden Zellen der Haut, den sogenannten Pigmentnävus. Jeder Mensch hat mehr oder weniger viele Muttermale bzw. Leberflecke an der Haut. Diese sind gutartig. Im Gegensatz dazu wird die bösartige Wucherung der Pigmentzellen der Haut Melanom oder schwarzer Hautkrebs genannt.

Dr. Tamara Kopp, Fachärztin für Dermatologie und Venerologie, 1010 Wien. www.juvenismed.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum