Dieses Essen lässt die Muskeln wachsen

Endlich mehr Muckis!

Dieses Essen lässt die Muskeln wachsen

Muskulöse Oberarme, Waschbrettbauch und ein knackiger Hintern - davon träumen alle Fitnessfans. Stundenlanges Training reicht aber meist nicht, wenn Sie Muskelmasse aufbauen möchten. Der Körper braucht die richtigen Lebensmittel, die ihn bei seiner Arbeit unterstützen. Wir verraten Ihnen, welches Essen die Muskeln wachsen lässt.

10 Lebensmittel für mehr Muskeln 1/10
1. Eier Die Proteine aus Eiern haben höchste biologische Wertigkeit. Sie unterstützen perfekt beim Muskelaufbau. Außerdem liefern sie jede Menge Eisen.
2. Haferflocken Haferflocken versorgen den Körper mit Kohlenhydraten, ohne ihn zu belasten. Das gibt Kraft fürs nächste Workout.
3. Hülsenfrüchte Linsen, Erbsen und Co. liefern jede Menge pflanzliches Eiweiß.
4. Kartoffeln Kartoffeln haben einen hohen Anteil an leicht verdaulichen Kohlenhydraten.
5. Kirschsaft Nach dem Training Kirschsaft trinken schützt vor Muskelkater. Das zeigt eine Studie.
6. Kaffee Eine Tasse Kaffee vor dem Training erhöht die Kontraktionsfähigkeit der Muskeln.
7. Steak Fleisch liefert gut verwertbare Proteine.
8. Bananen Kohlenhydrate und wichtige Vitamine und Mineralstoffe in Hülle und Fülle. Der schnelle Energielieferant für zwischendurch.
9. Nüsse Nüsse liefern viele Nährstoffe für den Muskelaufbau: Magnesium, Eisen, B-Vitamine und hochwertige Pflanzenöle.
10. Fisch Fisch punktet mit reichlich Eiweiß und gesunden Omega-3-Fettsäuren.

Auf Eiweiß setzen
Wer mehr Muskeln haben möchte, sollte genügend Eiweiß zu sich nehmen. Eier, Fisch, Soja und magere Milchprodukte sind daher die ideale Muskelnahrung. Der ideale Effekt wird übrigens erzielt, wenn Sie das Eiweiß nach dem Training zu sich nehmen. Dänische Forscher haben nämlich bewiesen, dass ein optimaler Muskelaufbau nur dann gelingt, wenn der Hunger direkt nach dem Training gestillt wird.

Körper braucht auch Kraft
Wer viel Sport macht, muss dem Körper die nötige Energie mithilfe von Kohlenhydraten hinzufügen. Diese stecken zum Beispiel in Müsli oder Vollkornbrot. Sie liefern nicht nur schnell verfügbare Kalorien, sondern auch B-Vitamine, die für einen optimalen Energiestoffwechsel sorgen. Vollkornprodukte enthalten auch jede Menge Eisen und Magnesium - beide Mineralstoffe unterstützen die Muskelfunktion.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum