Beziehung

Beziehungsstreit

So lösen Sie Konflikte bevor sie entstehen

Gute Beziehungen erkennt man nicht daran, wie wenig gestritten wird, sondern wie Konflikte gelöst werden.

Streit kommt in den besten Beziehungen vor. Ist die rosarote Brille erstmal verblasst, werden die Makel des Partners vermehrt wahrgenommen und man muss versuchen Kompromisse zu finden. Ist ein Streit erstmal ausgebrochen, sollte man ihn ernst nehmen. Wenn das Problem nicht besprochen wird, kann ansonsten eine ernsthafte Beziehungskrise entstehen. Aus diesem Grund streiten viele Paare immer wieder über die gleichen Dinge. Die Intensität nimmt dabei zu und führt zu Stress und Unbehagen in der Beziehung. All das müsste aber nicht sein, wenn man einen einfachen Konfliktlösungsplan befolgt! Dieser sollte bereits zum Einsatz kommen, bevor es zur nächsten Auseinandersetzung kommt:

So entgehen Sie dem nächsten Beziehungs-Krach 1/4
1. Was ist das Problem?
Welches Problem tritt bei Ihren Streitereien immer wieder auf? Versuchen Sie dieses aufzugreifen, indem Sie dem Partner sachlich davon erzählen.