Hitze-Tipps

Cool Down

Die 25 besten Hitze-Tipps

So kann der Sommer kommen!

Der Sommer an sich ist für viele die schönste Zeit des Jahres – wäre es nicht so heiß! ­Abkühlung muss her. Wir haben die 25 besten Hitze-Tipps aus dem neuen gesund&fit Magazin. Vom Sprung ins kühle Nass bis hin zur richtigen Ernährung – was an heißen Tagen wirklich hilft!

Achtung, heiß!

Temperaturen weit über 30 Grad heizen uns so richtig ein - der Sommer ist da! Während wir uns über den ersten Freibadbesuch freuen, dürfen wir die Schattenseiten der Hitze nicht außer Acht lassen. Sonnenstich, Sonnenbrand und Dehydrierung drohen.

Besonders diese Grundregeln möchten wir Ihnen ans Herz legen: Vergessen Sie nie auf die Kopfbedeckung, nehmen Sie genügend Flüssigkeit zu sich und legen Sie sich niemals in die pralle Sonne! Ebenso sollten Sie körperliche Anstrengung im Freien und überheizte Autos meiden. An Hitzetagen sollte leichte Kost am Speiseplan stehen und auf Alkohol und Koffein verzichtet werden.

Das hilft an heißen Tagen 1/25
1 Kühles Nass
Abkühlungs-Tipp Nummer eins ist ohne Frage der Sprung ins kühle Nass. Bikini und Badehose sind platzsparend und passen in so gut wie jede Tasche – spontaner Abkühlung nach einem hitzigen Arbeitstag steht so nichts mehr im Wege. Achtung: Nasse Badekleidung immer gleich wechseln!