Erholungstipps für den Urlaub

Seiten: 1234567

1. Kontrast zum Job schaffen

Wer zum Beispiel als Lehrer mit vielen Menschen und Lärm arbeitet, sollte im Urlaub die Ruhe suchen. Schreibtisch-Hockern tut Bewegung und Natur besonders gut.

Seiten: 1234567
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum