Neumondtipps

Seiten: 123

1.  Viel & reines Wasser trinken

In der Phase des abnehmenden Mondes können Sie versuchen eine Mahlzeit wegzulassen, die Ihnen am wenigsten schwer fällt, zum Beispiel das Abendessen. Vielleicht können sie am Tag des Neumondes auch einen 24-Stunden-Fastentag einlegen oder einen Obsttag - so werden Sie Ballast los. Um die Nierentätigkeit während des Fastens zu unterstützen sollten Sie auf ausreichende Wasserzufuhr achten - besonders das Trinken von reinem Wasser ist ratsam, aber auch reinigende Tees, wie zum Beispiel Brennesseltee, eignen sich gut.

Seiten: 123
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum