Banane

Trend:

Darum verzichten Männer auf Selbstbefriedigung

Das hat es mit der Anti-Onanie-Bewegung auf sich.

Kaum zu glauben, aber immer mehr Männer verzichten freiwillig auf Selbstbefriedigung. Die sogenannten "NoFapper" entsagen sich für einen Zeitraum der Masturbation und zum Teil auch dem Sex. Vor allem in den USA sind zahlreiche Männer auf diese Art und Weise aktiv - beziehungsweise inaktiv. Sie tauschen sich in Foren aus und veröffentlichen ihre Erfahrungen auf Videotagebüchern. Aber was ist der Grund für diese Enthaltsamkeit?

Kampf gegen die Abstumpfung

Die "NoFap"-Bewegung (Anti-Onanie-Bewegung) ist ein Aufruf, um Verzicht zu üben. Vor allem junge Männer, die übermäßig masturbiert und Pornografie konsumiert haben, versuchen so gegen die Abstumpfung anzukämpfen. Betroffene hoffen, dass die sexuelle Abstinenz ihnen wieder Kontrolle über das Leben geben kann. Häufig wird berichtet, dass Anhänger dadurch später wieder besseren Sex, mehr Erfolg und Lebensenergie und auch einen Aufschwung in der Beziehung erfahren haben.

Experten warnen nun davor, die Selbstbefriedigung als solche zu verteufeln. Vielmehr in Kritik steht jedoch der Pornokonsum. So sind Beziehungsexperten der Meinung, dass Pornos zu Beziehungsproblemen führen können. Statt dem gefühlvollen Liebesspiel werden Pornos als Ideal herangezogen. Darunter kann sowohl das Selbstbewusstsein der Frau als auch das des Mannes leiden. Hier kann der Abstand von Sexfilmen auf jeden Fall sinnvoll sein. Ob der zeitlich begrenzte Verzicht auf Selbstbefriedigung ebenfalls sinnvoll ist, bleibt fraglich. Wer nämlich tatsächlich unter Sexsucht leide, der benötige eine Therapie und keinen Masturbationsverzicht, so die Meinung von Experten.

Gesundes Sexleben - das sagen die "Sexperten" 1/6
1. Attraktivität
In einer gesunden Beziehung sollten sich beide Partner attraktiv und begehrenswert fühlen. Dafür ist ein gutes Selbstwertgefühl wichtig. Auch wenn es einmal ein paar Wochen "Schaffenspause" gibt, so sollte das kein Grund zur Sorge sein. Bleiben Sie selbstbewusst und äußern Sie Ihre Wünsche - nur dann können Sie auch erfüllt werden.