Das machen Sie beim Duschen falsch

9 Fehler

Das machen Sie beim Duschen falsch

Schluss damit! Diese 9 Duschfehler können Ihnen schaden.

Warmes Wasser, Duschgel oder Seife und abspülen - was kann man da schon falsch machen? Einiges! Wenn Sie Ihrer Haut und Ihrer Gesundheit nicht schaden möchten, dann sollten Sie die häufigsten Duschfehler vermeiden.

9 Duschfehler 1/9
1. Sie duschen zu lange
Es ist so angenehm unter der heißen Dusche, da würden Sie es locker 20 oder sogar 30 Minuten aushalten. Bloß nicht! Mehr als 10 Minuten unter dem warmen Wasserstrahl sind zu lange. Langes Duschen entzieht Ihrer Haut viel Feuchtigkeit.

So duschen Sie richtig!
Wer zu oft und zu lange duscht, kann seiner Haut schaden, weil dadurch der Säureschutzmantel angegriffen wird. Ekzeme haben so freie Bahn. Neben Rötungen und Juckreiz entstehen so auch Pickel. Duschen Sie nie länger als fünf bis 10 Minuten. Die ideale Wassertemperatur liegt  zwischen 32 und 38 Grad.

VIDEO: Amerikanische weibliche Komödiantin beschreibt wie aus ihrer Sicht die Männer duschen