Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan

Smoothies

Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan

Teilen

Entgiften leicht gemacht: Ernährungscoach Monica Meier- Ivancan mixt uns köstliche und einfache Smoothies die den Darm entlasten und den Körper beim Loslassen unterstützen.   

Je bunter die Auswahl der Lebensmitteln (allesamt natürlich/ unverarbeitet sollen diese sein!) auf unserem Teller, desto besser versorgen wir uns mit wichtigen Nährstoffen. Vitamine, Mineralstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe, Ballaststoffe & Co. dienen dem Körper als wichtige Werkzeuge. Sie schützen die Zellen und damit unsere Strahlkraft, helfen dem Organismus bei der Regeneration, halten ihn schlank sowie gesund und sorgen für Energie sowie gute Stimmung.

Colour your Life

Was in der Theorie einfach klingt, ist in der Praxis jedoch eine Herausforderung, weiß Monica Meier-Ivancan. Vor allem, wenn man wie die 46-Jährige – sie ist zweifache Mutter, Ernährungsberaterin, Buchautorin, Model und Moderatorin – viel auf Achse ist. Deshalb trinkt die Stuttgarterin ihren Regenbogen. Gemixt ist nämlich im Handumdrehen bzw. auf Knopfdruck und der Super-Smoothie kommt dann in die Handtasche. So wird der Körper auch an stressigen Tagen dank eines optimalen Mikro- und Makronährstoff-Mixes gut versorgt und der Appetit auf Ungesundes taucht erst gar nicht auf.

Darm-Detox leicht gemacht

In ihrem neuen Ratgeber „Drink the Rainbow“ stellt Ivancan 50 Rezepte für jeden Gusto, jede Uhrzeit und auch unterschiedlichste Bedürfnisse vor. Ein Fokus liegt auf der Darmsanierung und dem Detoxing des Organismus. „Entgiften“, so die Buchautorin, „haben wir alle von Zeit zu Zeit nötig, um uns von Alltagsschadstoffen zu be   freien. Detoxen funktioniert zwischendurch oder im Rahmen einer Mini-Kur –ganz, wie es in den Zeitplan passt!“

Wir stellen euch Monica Ivancas Lieblingsrezepte vor. Man kann mit den Smoothies immer wieder Mahlzeit ersetzen oder man gönnt sich einen ganzen Entschlackungstag an dem man jede der drei Hauptmahlzeiten durch je einen der kalorienarmen und entwässernden Smoothie ersetzt.

Kiwi-Smoothie

Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan
© 31Media GmbH / Ben Fuchs
× Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan

Zutaten für 1 Person

  • 1 Kiwi
  • 150 g Salatgurke
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 3 Stiele Minze
  • ½ Bio-Zitrone
  • 1 EL Leinöl
  • 1 Msp. gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 Prise Salz
  • Zum Servieren Eiswürfel und Minze (nach Belieben)

Zubereitung (10 Minuten)

Kiwi schälen und grob würfeln. Gurke waschen und in grobe Stücke schneiden. Sellerie putzen, waschen, nach Bedarf entfädeln und in grobe Stücke schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Zitrone schälen und grob zerteilen.
Alle vorbereiteten Zutaten mit Öl, Kreuzkümmel, Salz und 200 ml Wasser in einem leistungsstarken Mixer fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas mehr Wasser untermixen. In ein Glas füllen, nach Belieben noch Eiswürfel dazugeben. Mit Minze garnieren und sofort servieren.

Wirkung: Diese prickelnde Erfrischung wirkt sanft entwässernd. So werden überflüssige Wassereinlagerungen ausgeschwemmt und der Stoffwechsel entlastet.

Süßkartoffel-Smoothie

Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan
© 31Media GmbH / Ben Fuchs
× Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan

Zutaten für 1 Person

  • 250 g Süßkartoffel
  • 1 Orange
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 100 ml ungesüßter Pflanzendrink
  • (z. B. Erbse oder Mandel)
  • ½ TL Zimtpulver
  • ¼ TL Kurkumapulver

Zubereitung (10 Minuten)

Süßkartoffel schälen, waschen und grob würfeln. Orange schälen und grob zerteilen. Ingwer schälen und grob würfeln.
Alle vorbereiteten Zutaten mit Pflanzendrink, 100 ml Wasser und Gewürzen in einem leistungsstarken Mixer cremig pürieren. In eine kleine Flasche füllen und genießen.

Wirkung: Ein Smoothie, der den Säure-Basen-Haushalt in Balance bringt und so die Entgiftung fördert. Das liegt vor allem an den Süßkartoffeln, die reich an ausgleichendem Kalium sind. Das hat eine entwässernde und reinigende Wirkung auf den Körper. Ingwer und Kurkuma unterstützen die orangefarbene Knolle, die sich im Gegensatz zur (nicht verwandten) Kartoffel übrigens auch bedenkenlos in Maßen roh genießen lässt. Und zusätzlich regt sie auch noch den Stoffwechsel an!
 

Pflaumen-Trauben-Smoothie

Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan
© 31Media GmbH / Ben Fuchs
× Entgiften leicht gemacht mit Monica Meier-Ivancan

Zutaten 

  • 2 Pflaumen (oder Zwetschgen)
  • 80 g dunkle Weintrauben
  • 2 Blätter Radicchio (ca. 20 g)
  • 1 haselnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 EL Nussmus
  • ½ TL natürlicher Vanilleextrakt
  • Zum Garnieren Pflaumenscheiben, Weintrauben  

Zubereitung (10 Minuten)

Pflaumen waschen, entsteinen und würfeln. Trauben waschen. Radicchio waschen und grob schneiden. Ingwer schälen und grob würfeln. Alle vorbereiteten Zutaten mit Nussmus, Vanille und 200 ml Wasser in einem leistungsstarken Mixer pürieren. In ein Glas füllen und sofort servieren. Nach Belieben Pflaumenscheiben und Trauben auf Spieße stecken und den Smoothie damit garnieren.

Wirkung: Bringt die Verdauung in Schwung und wirkt sanft entwässernd. Punktet außerdem mit Antioxidantien, die eine schützende Wirkung auf die Zellen haben.   

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo