Die 5 Heißhunger-Typen

Seiten: 12345

1. Der Spätesser

Tagsüber essen Sie nur wenig, dafür können Sie sich am Abend kaum beherrschen? Dann sind Sie ein Spätesser. Bekommt der Körper über den Tag verteilt nicht genug Energie in Form von Nahrung geliefert, bekommt er es spätestens abends mit der Angst zu tun und fordert endlich Nachschub. Nach einem stressigen Tag fällt da das Widerstehen besonders schwer.

Die Lösung:
Versuchen Sie tagsüber regelmäßig und zu festen Zeiten zu essen. Zu den Mahlzeiten gibt es viel Gemüse, Salat, Obst, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Fleisch, Fisch oder Eier. Für den kleinen Hunger zwischendurch ist ein Apfel oder ein fettarmer Joghurt optimal. So bekommt der Körper die nötige Energie, die er braucht.

Seiten: 12345
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum