Abnehmen

So nehmen Sie nicht ab!

Das sind die größten Diätfehler

Wenn Sie diese Fehler nicht begehen, fällt Ihnen Abnehmen um Vieles leichter.

Bloß nicht nach 20.00 Uhr essen, am besten auf Brot verzichten und nie Fett und Kohlehydrate gleichzeitig - es gibt ein paar Do`s und Don`ts, die es lohnt zu beachten und andere können Sie getrost vergessen. Denn Light-Produkte sind zum Beispiel oft nicht das was sie versprechen. Reduzierter Fettanteil in Lebensmitteln wird oft mit mehr Zucker ausgeglichen. Bei Getränken wird Zucker mit Süßstoff ersetzt. Das kann die Lust auf Süßes vergrößern und zu Heißhungerattacken führen. Oft glaubt man also seinem Körper etwas gutes zu tuen, macht es dabei aber nur noch schlimmer..
Hier die größten Diät-Irrtümerr:

Die größten Diät-Fehler 1/14
1. Tägliches Wiegen
Während Sie abnehmen sollten Sie nicht täglich Ihren Kilo-Stand auf der Waage verfolgen. Durch Sport bilden sich Muskeln, die schwerer sind als Fett. Die Waage wird vielleicht sogar mehr als vorher anzeigen. Steigen Sie besser nur ein Mal pro Woche auf die Waage – wenn möglich am gleichen Tag. Veränderungen merken Sie auch durch Ihre persönliche Anzeige, wenn Sie sich innerlich fitter fühlen.