Schmerzen: Ist es die Bauchspeicheldrüse?

Sprechstunde

Schmerzen: Ist es die Bauchspeicheldrüse?

Experten antworten.

Frage: Ich habe in letzter Zeit öfters unangenehme Bauchschmerzen. Ich habe gehört, dass es an einer entzündeten Bauchspeicheldrüse liegen könnte. Habe ich Grund zur Sorge?

Antwort: Eine akute Bauchspeicheldrüsenentzündung ist selten, kann aber bedrohlich sein. Gürtelförmige Bauchschmerzen, die nach allen Seiten ausstrahlen können, speziell Oberbauchschmerzen, Übelkeit, Fieber und Blutdruckabfall sind mögliche Symptome. Auch ein Anstieg der Enzyme der Bauchspeicheldrüse im Blut wird oft erkannt. Die Ursache für eine Entzündung sind in den meisten Fällen Gallensteine, dann regelmäßiger Alkoholmissbrauch und meist leider nicht erkennbare Ursachen. Um eine Diagnose stellen zu können kommen Anamnese, Ultraschall- und Laboruntersuchungen und eine Computertomografie – um das Ausmaß der Entzündung festzustellen – zum Einsatz.

Dr. Theresa Kapral, Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie im Medizinzentrum (MZA). www.mza.at