Slideshow

SOS-Tipps auf einen Blick:

SOS-Tipps auf einen Blick:

Teppichreinigung mit Sauerkraut

Das rohe Sauerkraut austropfen lassen, auf den Teppich streuen und ihn kräftig damit abreiben. Das Gröbste dann mit einem Besen, die Reste mit dem Staubsauger entfernen.

Milch gegen Blutflecken

Blutflecken in der Kleidung lassen sich am besten mit Milch entfernen. Das geronnene Eiweiß im Blut macht die Flecken auf Textilien sehr hartnäckig – Milcheiweiß hilft dabei, diese Flecken zu lösen.

Wachsflecken mit Löschpapier entfernen

Um lästige Wachsflecken von Kerzenwachs auf Tischtüchern oder auf der Kleidung zu entfernen, ist Löschpapier die Lösung.  Dazu legen Sie ein Blatt Löschpapier auf den Wachsfleck und bügeln mit geringer Stufe über den Fleck. Auch Wachsflecken auf Teppichen lassen sich so entfernen.

Kartoffelmehl gegen Fettflecken

Bei einem frischen Fettfleck hilft Kartoffelmehl: Den Fleck mit dem Mehl bestreuen, kurz einwirken lassen und dann mit einer weichen Bürste entfernen.