So nutzen Sie das Schlechtwetter optimal

Jetzt kommt Regen

So nutzen Sie das Schlechtwetter optimal

Schlechwetter-Programm. Regentage haben auch ihre guten Seiten:

Im Sommer wollen wir nur eines: Sonne, Sonne und nochmals Sonne. Da kann einem ein Regentag ganz schön die Laune verderben. Sie können jetzt jammern und sich ärgern, oder das schlechte Wetter einfach für Dinge nutzen, die Sie eh schon lange erledigen wollten: Endlich mal den Kleiderschrank ausmisten, etwas Gesundes kochen und...

Das beste Schlechtwetterprogramm 1/10
1. Auszeit für die Haut
Sie haben die letzten Tage im Freibad verbracht? Entspannung für die Seele, Stress pur für die Haut. Sonne und Chlorwasser setzen der sensiblen Haut ganz schön zu. Sie muss Hitze regulieren, Feuchtigkeit produzieren, schwitzen und vieles mehr. Nutzen Sie den Regentag für ein Verwöhnprogramm: Peelen und Cremen Sie. Ohne Pflege wird Sonnenhaut nämlich nicht schimmernd sondern fleckig.