Slideshow

So beugen Sie Diabetes vor

So beugen Sie Diabetes vor

Risikofaktoren meiden

Ob man an Diabetes Typ-2 erkrankt, ist nicht nur Schicksal. Auch wenn die Gene mitspielen können, belegen zahlreiche Studien, dass Bewegungsmangel, Bluthochdruck, Übergewicht und zu viel Fett und Zucker in der Ernährung die Weichen für den Diabetes stellen.

Weg mit dem Bauch

Der beste Weg, um sein Diabetesrisiko zu senken, heißt Abnehmen. Vor allem Fett um den Bauch sollte abgebaut werden, da es den Zuckerstoffwechsel aus der Balance bringt.

Bewegen

Ob Ausdauer- oder Kraftsport: 30 Minuten körperliche Aktivität wirken sich positiv auf die Wirksamkeit des Insulins aus, da der Zucker in den Muskelzellen verbraucht wird.

Lebensstil

Neben gesunder Ernährung (Eiweiß, Gemüse und wenig Zucker) sind auch ausreichend Schlaf und Entspannung, sowie Verzicht auf Nikotin Faktoren, die vor Diabetes schützen.