Kleine Männer haben am wenigsten Sex

Studie:

Kleine Männer haben am wenigsten Sex

Kleine Männer haben am wenigsten Sex und dünne Menschen gehen ebenfalls oft leer aus.

Welche Menschen haben den meisten Sex? Diese Frage nahmen amerikanische Wissenschaftler sehr ernst und untersuchten gängige Schönheitsklischees: schlanke Menschen schafften es jedenfalls nicht an die Spitze.

60 000 Menschen wurden zu ihrem Körpergewicht, ihrer Größe und ihrem Sexualleben befragt - Resultat: dünne Menschen haben weniger Sex als dicke und kleine weniger als große. Männer, die über 180cm groß waren, hatten jedoch nicht viel mehr Sex als ihre Mitstreiter, die durchschnittlich groß waren. Kleine Männer haben es da schwerer - aber auch kleine Frauen.

Ein erfülltes Sexualleben hatten Menschen mit Normalgewicht - mit dem Klischee der großen und schlanken Menschen wurde nun wieder aufgeräumt.

Dagegen hilft Sex 1/7
1. Rückenschmerzen
Sex lockert verkrampfte Muskeln, was gegen Rückenschmerzen helfen kann.