Im Urlaub denken die meisten ans Fremdgehen

Seitensprung-Alarm

Im Urlaub denken die meisten ans Fremdgehen

Die Hitze beflügelt die Fantasie: Im Urlaub kommen viele auf blöde Gedanken.

Ein Urlaub mit dem Partner steht bevor - die Freude vergeht oft spätestens beim ersten Krach, denn gearde im Urlaub streiten sich Paare häufiger, als sonst. Oft führen verschiedene Vorstellungen von der Tagesplanung dazu: Sie möchte shoppen, er lieber relaxen. Doch noch schlimmer als das ist, dass viele während des Urlaubs mit dem Partner von Seitensprüngen träumen. Kommt es zu immer häufigeren Auseinandersetzungen während des Urlaubs wirkt der Knackpo einer anderen Person schon mal sexier. Übrigens wird laut Studien jede dritte Scheidung nach dem Urlaub eingereicht.

Mehr Sex im Urlaub
Besonders die Entspannung beflügelt die Lust und wirkt sich auf das Liebesleben vieler Paare positiv aus. Jedes zweite Paar schläft im Urlaub häufiger miteinander als sonst. Häufig sind aber beim entspannten Herumliegen am Strand eben auch andere Personen Teil des erotischen Kopfkinos.

Um die schönste Zeit im Jahr harmonisch zu verbrignen empfiehlt es sich wichtige Themen nicht im Urlaub anzusprechen und auch nicht Probleme zu reparieren - schwerwiegeende Themen sollten zuhause und in Ruhe besprochen werden. Auch die Planung des Urlaubs sollte man vorher grob besprechen - die verschiedenen Erwartungen, Shopping-Ausflüge oder Aktivitäten werden dann nicht spontan zum Streit-Thema. Besonders wichtig ist es dem Partner auch im Urlaub "Freiraum" zu geben und nicht zu viel aneinander "zu picken", denn plötzlich hat man (zu) viel Zeit füreinander und viele sind damit überfordert. Um Probleme zu vermeiden gönnen Sie sich auch im Urlaub kurze Auszeiten voneinander - das kann der Partnerschaft einen neuen Kick geben!