Diese Lebensmittel wärmen Sie jetzt

Essen gegen die Kälte

Diese Lebensmittel wärmen Sie jetzt

Essen macht nicht nur satt, es kann Sie auch von innen wärmen. Das sollten Sie jetzt essen.

Die Temperaturen sinken und die Klagen über kalte Finger und Zehen werden immer lauter. Nicht nur warme Mützen und Handschuhe helfen da, auch das richtige Essen kann das Kältegefühl vertreiben. Wenn Sie Ihr Essen nämlich richtig auswählen, dann macht es nicht nur satt, sondern wirkt wie eine körpereigene Heizung. Die Nahrung liefert das Brennmaterial für den Stoffwechsel. Vor allem an kalten Tagen sollen Sie also Lebensmittel auswählen, die den Stoffwechsel auf Trab halten.

Zusätzlicher Bonus: Ihre Abwehrkräfte werden gestärkt und Sie sind weniger anfällig für Erkältungen. Nicht nur die Auswahl der Lebensmittel ist entscheidend, sondern auch die Zubereitungsart. Lang gekochte Suppen, Eintöpfe und Kompott wirken wärmend. Durch das lange kochen speichern diese Speisen viel Wärme und geben diese langsam wieder ab.

Diese Lebensmittel wärmen Sie 1/8
Ingwer
Ingwertee wärmt Sie und beugt Erkältungen vor. Die Wurzel fördert außerdem die Durchblutung und die Verdauung, wirkt krampflösend und antibakteriell. Bei Husten löst Ingwer Verschleimungen und erleichtert so die Atmung. Frischer Ingwer hat die stärkste Kraft.