Die besten Salat-Rezepte

...

Montag: Thunfisch & Feige ist kalorienarm
 

Eine halbe Dose Thunfisch abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpflücken. Eine Feige schälen und in Stücke schneiden. Cocktailtomaten dazugeben.
Dressing: 1 EL Olivenöl, 1 EL Balsamico-Essig.

Dienstag: Hühnerbrust & Orange machen lange satt
 

Eine Orange schälen, die weiße Haut entfernen, in Scheiben schneiden. 125 g Hühnerbrust mit Salz und Pfeffer würzen, in etwas Öl braten.
Dressing: 1 EL Olivenöl, 1 EL Weißweinessig, 1 Spritzer Zitronensaft.

Mittwoch: Schinken und Ei enthält viel Protein
 

Ein hart gekochtes Ei schälen und in Scheiben schneiden. Zwei Blatt Schinken in Stücke schneiden.
Dressing: 2 EL Joghurt, 1 Spritzer Ztironensaft, Schnittlauch, Salz Pfeffer.

 

Donnerstag: Forelle und Nüsse sind gut fürs Gehirn
 

Eine Handvoll Wallnusskerne (gehackt) unter den Salat mischen. Ein geräuchertes Forellenfilet in mundgerechte Stücke zupfen und auf dem Salat anrichten.
Dressing: 1 EL Sauerrahm, 1 TL Senf, Salz, Pfeffer und 1 TL Dille miteinander verrühren.

Freitag: Feta und Oliven leicht erfrischend


100 g Feta-Käse in kleine Würfel und eine große Tomate in Scheiben schneiden. Alles unter den Salat mischen. Mit grünen Oliven garnieren.
Dressing: 1 TL Olivenöl, 1 TL Balsamico-Essig. Salz. Pfeffer.