Das hilft gegen Übelkeit

Hausmittel

Das hilft gegen Übelkeit

Bauchweh, flaues Gefühl oder Erbrechen - mit diesen Tipps geht es Ihnen wieder besser.

Kennen Sie dieses flaue Gefühl, wenn der Magen verstimmt ist? Gründe dafür gibt es viele: Vielleicht haben Sie am Abend davor einen über den Durst getrunken oder spätabends noch ein deftiges Mahl zu sich genommen.  Doch wie wird man dieses Unwohlsein wieder los? Wir haben die besten Hausmittel für Sie.

Die besten Tipps gegen Übelkeit 1/5
1. Ingwertee
Tee beruhigt den Magen. Ingwertee mindert Übelkeit und Brechreiz. Kochen Sie ein paar Scheiben frischen Ingwer mit heißem Wasser auf und lassen Sie den Tee etwa eine Viertelstunde ziehen. Möglichst heiß trinken. Auch Kamillentee hilft. Pfefferminztee hingegen, kann die Magenschleimhaut zusätzlich reizen.