5 gute Gründe öfter Eier zu essen

Alles rund ums Ei

5 gute Gründe öfter Eier zu essen

Ostern ohne Eier? Niemals! Die besten Gründe, warum Sie regelmäßig Eier essen sollten.

In der Osterzeit landen mehr Eier am Teller, als sonst - aber ist das überhaupt gesund? Ja! Sie stecken nicht nur voller Protein, Vitamin B, Vitamin A, Eisen und Riboflavinen, sondern sind auch vielseitig einsetzbar und lecker.

So gesund sind Eier 1/9
1. Eier sind gut für die Augen
Eier liefern wertvolle Antioxidantien wie Lutein und Zeaxanthin. Diese können die Trübung der Augenlinse vorbeugen.

Energiecocktail
Eier sind wahre Energiecocktails: Die Inhaltsstoffe Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe machen Eier zu einem besonders wertvollen Lebensmittel. Ein Ei hat nur rund 74 Kalorien und stärkt Knochen, Immunsystem, Augen, Stoffwechsel, Haut und Zellen.

Anti-Stress-Mittel
Durch das hochwertige Eiweiß sind Hühnereier perfekte Anti-Stress-Mittel. Denn Eier geben schnell Energie und liefern verbrauchtes Eiweiß nach.

Neue Studien
Die Sorge, dass der Cholesterinspiegel durch den Verzehr von Eiern steigt, ist längst überholt, das haben wissenschaftliche Studien ergeben. Ernährungswissenschafter empfehlen generell den Verzehr von drei Eiern pro Woche.