10 gute Gründe für die Liebe

...

1. Küssen macht glücklich

Küssen stärkt das Immunsystem und macht glücklich. Viele Gesichtsmuskeln werden trainiert und dadurch wird die Haut gestrafft.

2. Sex trainiert Gehirn

Sex fördert die Gehirnaktivität und verbessert das Langzeitgedächtnis.

3. Mehr Selbstbewusstsein

Eine glückliche Partnerschaft steigert das Selbstbewusstsein.

4. Sex als Fitmacher

Sex macht fit, wenn Sie der aktive Part sind. Auch die Muskeln im Beckenbodenbereich werden trainiert.

5. Sex als Schönmacher

Regelmäßiger Sex sorgt für eine glattere Haut, gesunde Haare und ein straffes Bindegewebe. Warum? Weil vermehrt Östrogene und Testosteron ausgeschüttet werden.

6. Liebe macht glücklich

Zärtlichkeiten, in den Arm genommen werden, streicheln, Vertrautheit,... all das macht einfach glücklich!

7. Stresskiller

Zärtlichkeiten killen den Stress. So wird auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen reduziert.

8. Sex als Kalorienkiller

Bei der schönsten Sportart der Welt werden jede Menge Kalorien verbrannt. Auch hier gilt natürlich: Je aktiver, desto besser...

9. Längeres Leben

Verliebte und Verheiratete leben länger als Singles.

10. Liebe stärkt Immunsystem

Liebe und Zärtlichkeiten stärken das Immunsystem.