Abigail Peters

Fit in nur 6 Monaten

Sixpack-Studentin: Vorher-Nachher-Bilder gefaked?

Von Größe 46 auf eine schlanke Größe 36 - und das in 6 Monaten. Geht das?

Wer sichtbare Ergebnisse sehen will, muss hart an sich arbeiten. Abigail Peters hatte eine Vision und setzte diese in kürzester Zeit um. Statt Speckröllchen wollte sie ein Sixpack. Mit ihren jungen 20 Jahren brachte die Studentin mächtige 103 Kilo auf die Waage. Die Kilos mussten purzeln, vor allem ihrer Gesundheit zuliebe. 

Fitness und gesunde Ernährung
Inspiriert von den Diäterfolgen anderer engagierte Abigail einen Personal Trainer und stellte ihren Ernährungsplan auf den Kopf. Junkfood kam ihr nicht mehr auf den Teller. 6 Monate später hatte sie das Unglaubliche geschafft: Abigail hatte ihre Körpergewicht halbiert und ihren Körper zu einem Traumbody geformt.

© Instagram
Abigail Peters

Zweifler
Auf Instagram präsentierte sie ihren Followern das Ergebnis ihrer harten Arbeit. Sie postete Vorher-Nachher-Bilder, welche ihren Diäterfolg veranschaulichen sollten. Schließlich war Abigail stolz auf ihre eiserne Disziplin. Doch neben Beifall erntete sie auch Kritik. Manche zweifelten an der Echtheit der Bilder,  unterstellten ihr, dass sie die Bilder mit Photoshop bearbeitet habe. Abigail lässt sich von solchen Negativ-Kommentaren nicht verunsichern: "Diese Leute kennen mich nicht einmal! Ich nehme es einfach als Kompliment!", so die junge Frau gegenüber der Daily Mirror. Auch ihr Trainer beharrt auch die Echtheit der Bilder: "Ich bin sehr stolz auf Abigail. Die Fotos beweisen, dass Disziplin, Willenskraft und der richtige Fitnessplan sichtbare Erfolge liefern", so Ryan Evans im Interview.