Zuzana ist Miss Bikini-Body

Gewinnerin steht fest

Zuzana ist Miss Bikini-Body

Es waren sechs Mädchen, acht Wochen und ein Ziel: Ein optimierter Bikini-Body. Für Zuzana (34) hat sich die harte Arbeit doppelt gelohnt – sie hat einen perfekten Body und ist unsere Gewinnerin.

Sie haben unermüdlich gekämpft, acht Wochen lang alles gegeben und sind an ihre Grenzen gegangen – deshalb sind alle Teilnehmerinnen der Mission Bikini-Body Gewinnerinnen. Denn die Mädels haben ihr Ziel, so gut es ging, erreicht: Sie haben ihren Körper bikinifit getrimmt. Doch nur einer winkt der Hauptpreis: zwei Nächte im luxuriösen 4-Sterne-Superior-Thermen-Hotel Larimar****S in Stegersbach und eine Jahreskarte für den exklusiven Fitness-Club John Harris. Sie haben entschieden, wer sich über den Hauptpreis der Challenge freuen darf. Die glückliche Gewinnerin im Porträt und im gesund&fit-Talk über die vergangenen acht Wochen und ihre Zukunftspläne finden Sie hier.

Zuzana hat gewonnen!
Das Voting ist zu Ende, die Gewinnerin steht fest. Zuzana (34) darf sich nicht nur über ihren neuen, optimierten Bikini-Body (-6,8 kg Körperfett!) freuen, sondern geht dank Ihrer Stimme als klare Siegerin der Mission Bikini-Body hervor und freut sich über den Hauptpreis. Wir gratulieren!
 
Wir sagen Danke!
Das Experten-Team, bestehend aus den Ernährungsexpertinnen Julia und Ursula Pabst (www.resize.at) und John Harris Personal Trainer Thomas Birnbaumer (www.thomasbrinbaumer.com), stand den Mädels acht Wochen mit Rat und Tat zur Seite. Dafür sagt das gesund&fit-Team im Namen aller Mädels herzlichen Dank!

Miss Bikini-Body Zuzana im Talk

Wie waren die letzten acht Wochen der Mission Bikini-Body für dich ?
Zuzana:
Mir hat die Mission Bikini-Body rückblickend sehr gut gefallen. Anfangs dachte ich, es wird richtig anstrengend, aber jetzt kann ich sagen, dass es eigentlich ganz angenehm verlief. Einzig die Ernährungsumstellung hat anfangs eine kleine Hürde dargestellt, aber mit der notwendigen Portion Disziplin war alles kein Problem.

Wie geht es dir jetzt nach der Challenge ? Hast du dein Ziel erreicht?
Zuzana:
Jetzt geht es mir definitiv besser als vor der Challenge – die acht Wochen haben mir geholfen, ein ganz neues Körpergefühl zu entwickeln. Ich bin richtig stolz auf mich und mit den Ergebnissen mehr als zufrieden. Ich dachte nicht, dass so viel in acht Wochen machbar ist. Mein Zwischenziel habe ich jedenfalls erreicht und bin auf einem guten Weg.

Das heißt, du wirst deinen neuen Lebensstil weiterführen?
Zuzana
: (lacht) Da ich jetzt eine John-Harris-Jahreskarte gewonnen habe, muss ich ja quasi weitertrainieren. Nein, natürlich möchte ich meine neu erlernten Essgewohnheiten und meinen Trainingsplan weiterhin umsetzen. Ein paar Kilos müssen schon noch runter – ich bin auf einem guten Weg.

Was ist dir in den acht Wochen am schwersten gefallen ?
Zuzana
: Definitiv die Ernährungsumstellung. Da ich eine 11-jährige Tochter habe, musste ich oft doppelt kochen und auf Süßes zu verzichten, ist mir auch nicht ganz leicht gefallen. Ab und zu habe ich auch gesündigt, aber statt zwei Stück Kuchen habe ich einfach nur ein sehr kleines gegessen – das hat gereicht, um den Gusto zu stillen. Da ich früher bereits viel trainiert habe, wäre ich anfangs gerne öfter trainieren gegangen, das war also keine wirkliche Umstellung für mich.

Die acht Wochen sind vorbei, hast du dir nun bereits etwas gegönnt, das du gerne isst – so richtig gesündigt ?
Zuzana:
Zugegeben: ja. Die Mission Bikini-Body hat ja bereits im Mai begonnen und ich liebe Eis. Das war schon ziemlich hart, den Anfang des Sommers ohne Eis durchzustehen. Jetzt habe ich schon wieder des Öfteren eines gegessen, auch hier gilt für mich: mit Maß und Ziel.


Wir gratulieren zum Sieg und wünschen weiterhin viel Erfolg beim Abnehmen!