Schwangerschaft

Achtung!

Dieses Getränk kann die Pille unwirksam machen

Detox-Tee setzt die Wirksamkeit der Pille herab

Stars machen es bereits seit geraumer Zeit vor: Detox-Kuren entschlacken den Körper und befreien ihn von Giftstoffen. Durch gezieltes Fasten kann der Körper Schadstoffe abbauen und neue Energie gewinnen, so die Theorie. In der Praxis kann sich nach der Detox-Kur aber nicht nur ein Wohlfühleffekt des Körpers, sondern auch eine ungeplante Nebenwirkung einstellen.

Plötzlich schwanger?
Trotz Pilleneinnahme schwanger - das ist keine schöne Vorstellung für die meisten Frauen. Schließlich sollte man sich auf Verhütungsmethoden verlassen können. Deshalb sollten Sie lieber aufpassen: manche Detox-Tees heben die Wirkung der Pille auf.

Abführende Tees
Gewisse Teesorten haben eine abführende Wirkung. Durchfall kann allerdings ebenso wie Erbrechen die Wirksamkeit der Pille gefährden. Aus diesem Grund sollten Sie immer die Packungsbeilage der Pille sorgfältig lesen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich besser an Ihren Arzt oder Apotheker, um eine ungeplante Schwangerschaft zu verhindern.

Um eine abführende Wirkung zu vermeiden, können Sie auch auf sanfte Detox-Methoden mit natürlichen Tees ohne Zusätze zurückgreifen. Dabei sollten Sie folgende Tipps beachten:

Die besten Detox-Tipps 1/6
Wichtige Nährstoffe
Beim Entgiften müssen Sie nicht hungern, sondern Ihren Körper mit den richtigen Nährstoffen versorgen. Entzündungshemmende und allergenfreie Nahrungsmittel sollten jetzt am Speiseplan stehen. Tierprodukte, Alkohol, Zucker und Weizenprodukte konsequent meiden. Auch süße Früchte nur in kleinen Mengen essen. Frische und grüne Gemüsesorten unterstützen den Reinigungsprozess.