Testen Sie selbst

Check: Sollten Sie entgiften?

Testen sie selbst! Lesen Sie die Fragen sorgfältig durch. Für jede Frage, die Sie mit „Ja“ beantworten, geben Sie sich einen Punkt.

-  Haben sie oft Heißhunger auf Süßigkeiten, Brot, Pasta, weißen Reis und Kartoffeln?
-  Essen Sie mindestens drei Mal pro Woche Fertiggerichte oder Fast Food?
-  Nehmen Sie häufiger als zwei Mal am Tag koffeinhaltige Getränke wie Kaffee oder Tee zu sich?
-  Trinken Sie mindestens ein Mal am Tag Diät-Limonade oder verwenden Sie Süßstoff?
-  Schlafen Sie nachts weniger als acht Stunden?
-  Nehmen Sie weniger als 1,8 Liter gutes, gereinigtes Wasser am Tag zu sich?
-  Reagieren Sie empfindlich auf Zigarettenrauch, Chemikalien oder Umweltschadstoffe?
-  Haben Sie jemals Antibiotika, Antidepressiva oder andere Medikamente genommen?
-  Haben sie jemals die Anti-Baby-Pille oder andere Östrogene genommen?
-  Leiden Sie häufig unter Hefepilzinfektionen?
-  Haben Sie Zahnfüllungen aus Silberamalgam?
-  Benutzen Sie handelsübliche Haushaltsreinigungsmittel, Kosmetika oder Deodorants?
-  Essen Sie nicht biologisch angebautes Gemüse & Obst oder konventionell erzeugtes Fleisch?
-  Haben Sie jemals geraucht oder waren Sie passiver Raucher?
-  Haben Sie Übergewicht oder Cellulite-Fettdepots?
-  Sind Sie am Arbeitsplatz Umweltgiften ausgesetzt?
-  Leben Sie in einem Ballungsraum oder unweit eines großen Flughafens?
-  Fühlen Sie sich tagsüber oft müde, erschöpft oder träge?
-  Fällt es Ihnen schwer, sich zu konzentrieren oder Ihre Aufmerksamkeit zu bündeln?
-  Leiden Sie nach dem Essen oft unter Völlegefühl, Magenverstimmungen oder Blähungen?
-  Leiden Sie mehr als zwei mal im Jahr unter Erkältungen oder Grippe?
-  Leiden Sie immer wieder unter Verstopfung oder Nebenhöhlenproblemen?
-  Haben Sie manchmal einen schlechten Atem, eine belegte Zunge oder stark riechenden Urin?
-  Haben Sie geschwollene Lider oder dunkle Ränder unter den Augen?
-  Sind Sie oft traurig oder niedergeschlagen?
-  Sind Sie oft angespannt, unruhig oder gestresst?
-  Leiden Sie unter Akne, Pickeln, Haut- oder Nesselausschlägen?
-  Haben Sie seltener als ein Mal am Tag Stuhlgang und/oder leiden Sie unter Verstopfung?
-  Leiden Sie unter Schlaflosigkeit oder Schlafstörungen?
-  Leiden Sie unter verschwommener Sicht oder juckenden, brennenden Augen?

Auswertung:

Bei weniger als 5 Punkten
Bei Ihnen liegt vermutlich keine toxische Überlastung vor; sie sind rundum gesund und frei von Gift- und Schadstoffen.

Bei 5 bis 19 Punkten
Sie werden höchstwahrscheinlich von einem gezielten Entgiftungsprogramm profitieren und sowohl Ihre Gesundheit als auch Ihre Vitalität verbessern.

Bei 20 und mehr Punkten
Sie werden erheblich von einer Entgiftungs- und Entschlackungskur des Körpers profitieren, die einen Gewichtsverlust und eine Verbesserung der Gesundheit und Vitalität mit sich bringen kann. Am besten Sie warten nicht länger, sondern beginnen so rasch als möglich mit einer Detox-Kur.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum