gesund24

6 Gründe, warum Sport gegen Stress hilft

Artikel teilen

6 Gründe, warum Sport gegen Stress hilft

1 Sport macht leistungsfähiger:

Die Steigerung der Erholungsfähigkeit ist eine Folge der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Das heißt, je körperlich leistungsfähiger jemand ist, desto besser ist auch seine Erholungsfähigkeit. Somit haben alle sportlichen Tätigkeiten, die die körperliche Leistungsfähigkeit steigern, auch einen positiven Effekt auf die Erholungsfähigkeit.

2 Sport macht glücklich:

Zahlreiche Studien belegen, dass Ausdauersportarten schon mit einer mäßigen Belastung und einer Dauer von 30 bis 60 Minuten die stimmungsaufhellenden Botenstoff eEndorphin und Serotonin freisetzen. Diese stressabbauenden Hormone sorgen für das entspannte Gefühl nach einem intensiven Workout.

3 Sport lenkt ab:

Bei vielen kreisen auch nach dem Feierabend die Gedanken noch um die Arbeit, um Sorgen und Ängste. Habe ich heute auch wirklich alles erledigt? Was ist für morgen zu tun? Diese Grübeleien verhindern aber effektive Erholung. Wer diese belastenden Gedanken unterbrechen will, sollte Sportarten wählen, die volle Konzentration erfordern. Der Besuch einer Zumba-Stunde kann genauso ablenken wie eine spannende Tennispartie mit einem Freund. Während des Sports liegt die Konzentration allein auf der Übung und der Tätigkeit. Die kreisenden Gedanken um die Arbeit oder die Sorgen und Ängste werden erfolgreich unterbrochen. So kann man starren Gedankenmustern entfliehen. Nach dem Sport wirken viele belastende Dinge viel weniger belastend.

4 Sport macht stressresistent:

Regelmäßige Bewegung reguliert den Stresshaushalt und trainiert die Ausschüttung von Stresshormonen im Körper. Eine gewisse Stressresistenz, die uns erneute Stressmomente etwas gelassener erleben lässt, ist die positive Folge.

5 Sport bringt einen klaren Kopf:

Während des Laufens wird unser Gehirn mit der doppelten Menge an Sauerstoff versorgt als in Ruhe. Man ist nach dem Laufen wacher, aufnahmefähiger und hat einen klareren und kühleren Kopf.

6 Sport wirkt beruhigend:

Das Laufen in der Natur, allein oder mit Freunden wirkt besonders beruhigend. Dem Stress der Stadt zu entfliehen und die Natur zu genießen entspannt, weil in der Natur die stressauslösenden Faktoren der Stadt fehlen.

OE24 Logo