Slideshow

Welche Farben halten fit?

Seiten: 1234

Violett bei Stress

Rotkraut, Heidelbeeren, schwarze Johannisbeeren und Auberginen besitzen neben dem Blaufarbstoff Anthocyane immer weitere Farbpigmente, die Früchte und Gemüse violett machen. Anthocyane schützen Herz, Blutgefäße und Zellen. Außerdem bekämpfen sie Entzündungen. Ihre zellschützende Wirkung ist laut Studien noch stärker als die der Vitamine C und E. Besonders in Stresszeiten ist das wichtig, denn psychischer Stress lässt die Zellen schneller altern und macht uns anfälliger für Krankheiten wie Bluthochdruck und Herz-Kreislauf-Probleme. Den höchsten Anthocyangehalt hat übrigens die brasilianische Acai-Beere.

Seiten: 1234
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum