Top 5 Übungen für fitte Beine & Po

.

1. Kniebeugen

Stellen Sie die Beine schulterbreit auseinander mit aufrechter Haltung. Beugen Sie die Knie und verlagern Sie das Gewicht auf die Fersen, bis sich die Oberschenkel parallel zum Boden befinden.

2. Ausfallschritte

Variante 1: Der rechte Fuß steht vorne. Beugen Sie das Knie, bis es einen rechten Winkel bildet. Dann Bein wechseln.
Variante 2: Sie stehen aufrecht, die Beine schulterbreit auseinander. Die Hände legen Sie in die Hüften. Beginnen Sie mit dem rechten Bein. Machen Sie einen Überkreuzschritt nach vorne und beugen Sie zugleich die Knie. Dann Bein wechseln.

3. Brücke

Rückenlage. Beine anziehen und hüftweit auseinander stellen. Pomuskeln fest anspannen und langsam das Becken so weit wie möglich heben. Knie zusammendrücken. Nach 5 Sekunden Po langsam wieder absenken. 10-mal wiederholen.

4. Beine hoch!

Am Boden knien, Hände im Nacken verschränken, Rücken ist gerade. Pomuskeln anspannen und angewinkeltes linkes Bein nach oben führen. Bein wieder absenken. Nach zehn Wiederholungen die Seite wechseln.

5. Seitenlage

Unteren Arm ausstrecken. Unteres Bein anwinkeln. Po fest anspannen und oberes Bein (nicht ganz durchgestreckt) langsam nach oben heben und wieder senken.
Pro Bein 10-mal.