Slideshow

Tipps für den Start

Tipps für den Start

Wichtige Utensilien für die schlanke, Vegane Küche:  

– „Planen Sie“, rät Elisabeth Fischer, Autorin von „Vegan 5.2“, „ihre Diät-Woche gut vor. Erledigen Sie den Großeinkauf entspannt vorab und bereiten Sie die Gerichte für den ersten Diät-Tag gleich vor. So fällt das Durchhalten leichter und sie vermeiden Heißhungerattacken.“  
– Mörser zulegen, sie werden viele Gewürze damit zerkleinern.

Einkaufsliste – die Basics:  

Zutaten: Haferflocken, Leinsamen (geschrotet), Sojadrink, -joghurt, junger Spinat, Bio-Zitronen, Gemüsebrühe (am besten glutenfrei), Kartoffeln, Glasnudeln, Naturreis, Karotten, Zucchini, Tomaten, Gurken, Brokkoli, Frühlingszwiebeln, Lauch, frisches Obst wie Beeren, Äpfel, Birnen, Trauben. Gewürze: Zimt, Kardamom, Petersilie, Basilikum, Muskatnuss, Schnittlauch, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Kurkuma, Liebstöckel.