Darf ich Sport betreiben bei einer Herzkrankheit?

Bewegung

Darf ich Sport betreiben bei einer Herzkrankheit?

Dr. Christopher wolf, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, antwortet.

Frage: Darf ich als Herzpatient Sport machen? Welche Sportarten sind empfehlenswert?

Antwort: Lange Zeit gab es Experten, die meinten, dass eine zusätzliche Belastung durch Sport dem geschwächten Herzen weiteren Schaden zuführen könnte und rieten von sportlichen Aktivitäten ab. 2008 wurde dann bei einem Kongress in New Orleans die Studie „HF-Action“ vorgestellt. 2331 Männer und Frauen wurden über 5 Jahre einem Sportprogramm mit bis zu 5 Trainingseinheiten pro Woche unterzogen. SÄMTLICHE Patienten profitierten von der sportlichen Aktivität und bei keinem einzigen kam es zu einer Verschlechterung der Herzschwäche. Moderater Sport sollte also für jeden herzschwachen Patienten Pflicht sein!

Dr. Christopher Wolf, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, 1190 Wien. www.arthros.at