Selbsthilfe-Tipps bei Kaufsucht

.

1. Leitfragen stellen

Was brauche ich wirklich?
Was fehlt mir?
Wie bekomme ich anders Zuwendung und  Bestätigung?
Wie gestalte ich befriedigend Beziehungen?
Was sind sinnvolle Aufgaben im Leben für mich?
Wie kann ich mich mehr befriedigt und ausgefüllt fühlen, ohne zu shoppen und Geld auszugeben?

2. Nur noch Bargeld verwenden

Betroffene sollten ihre Kredit- und Kundenkarten abschaffen und  nur noch  mit Einkaufszettel und Bargeld einkaufen gehen.

3. Kreditrahmen herabsetzen

Spontankäufe vermeiden, Ihren Kredit- und Überziehungsrahmen herabsetzen lasse oder nur in Begleitung einer Vertrauensperson einkaufen gehen

4. Nachdenken

Hilfreich ist es auch, Konsumgüter für einige Stunden oder einen Tag zurücklegen zu lassen und die Kaufentscheidung nochmals zu überschlafen.