Das verrät Urin über die Gesundheit

...

1. Gesunder Urin

Gesunder Urin ist meist farb- und geruchlos, höchstens leicht gelblich.

2. Urin ist dunkelgelb

Ist der Harn dunkelgelb, haben Sie wahrscheinlich zu wenig getrunken. Dunkle Farbe kann auch ein Hinweis auf eine Blasenentzündung sein.

3. Urin riecht stark

Der Harn riecht streng? Das kann durch bestimmte Lebensmittel verursacht werden (Spargel, Kaffee,...), aber auch ein Hinweis auf Bakterien sein. Riecht der Urin länger als einen Tag auffällig, sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

4. Blut im Urin

Blut im Urin ist ein ernstzunehmendes Alarmsignal. Es kann auf eine Entzündung hinweisen, aber auch ein Symptom für Krebs sein. Suchen Sie bei Blut im Urin immer einen Arzt auf.

5. Urin schäumt

Wenn der Urin schäumt, ist das ein Anzeichen für Eiweiß im Urin. Wenn die Nieren nicht richtig arbeiten, kann es dazu kommen. Auslöser kann eine Entzündung, aber auch Bluthochdruck oder Diabetes sein.

6. Bräunlicher Urin

Auch das ist ein ernstes Alarmsignal. Ursache kann ein Nierenschaden oder eine Entzündung der Leber oder der Bauchspeicheldrüse sein.

7. Häufiger Harndrang

Wenn die Prostata vergrößert ist, oder Sie eine Blasenentzündung haben, dann müssen Sie häufig auf die Toilette.

8. Schmerzen

Wenn Sie beim Wasserlassen Schmerzen haben, dann leiden Sie wahrscheinlich unter einer Blasenentzündung. Auch einige Geschlechtskrankheiten rufen diese Symptome hervor. Suchen Sie lieber einen Arzt auf.

9. Luft und Gase

Bemerken Sie beim Wasserlassen Luft und Gase aus der Harnröhre, kann es sich um eine bakterielle Infektion handeln.

10. Süßlicher Urin

Früher kostete der Arzt den Urin. Süßlicher Geschmack zeigt an, dass Glukose im Harn enthalten ist. Ein Hinweis auf Diabetes.