5 Tipps gegen akutes Fernweh

Reiselust

5 Tipps gegen akutes Fernweh

Der Wunsch zu verreisen und es nicht tun zu können lässt sich mit 5 hilfreichen Tipps zumindest ein wenig befriedigen.

Wer kennt es nicht: der letzte Urlaub ist zu lang her, oder aber er war so shcön, dass man es zuhause gar nicht mehr aushält und gleich wieder weg möchte. Fernweh kann einem die Laune verderben und den Alltag erschweren. Aus finanziellen oder zeitlichen Gründen ist es vielen von uns jedoch nicht möglich einfach von heute auf morgen zu verreisen.

Doch um Fernweh entgegen zu wirken gibt es einige hilfreiche Tipps. Damit man damit umgehen kann, sollte man wissen, dass Fernweh immer dann entsteht, wenn man mit seiner Umgebung unzufrieden ist - und das lässt sich ändern!

5 Tipps gegen akutes Fernweh 1/5
1. Heimweh ist schlimmer als Fernweh
Mit dieser Tatsache übersteht sich das Fernweh leichter. In Kriegsjahren galt der Spruch: "Nur Durst ist schlimmer als Heimweh". Von seinen Liebsten getrennt zu sein ist definitiv schwerer zu ertragen als das "Luxusproblem" wegfliegen zu wollen. Fernweh kann man häufig mit Freunden oder Familie teilen, mit Heimweh muss man hingegen oft alleine fertig werden.