So halten Sie Ihr Training durch

...

1. Gemeinsam statt einsam

In der Gruppe macht das Trainieren viel mehr Spaß! Nehmen Sie Ihre beste Freundin zum Training mit. So können Sie sich bei einem Durchhänger gegenseitig motivieren und Erfolge gemeinsam feiern.

2. Machen Sie sich schön

Sie sollen sich nicht herausputzen, aber ein neues Trainingsoutfit kann wahre Wunder bewirken. Gönnen Sie sich die knallbunten Laufschuhe oder das schicke Trainings-Top!

3. Seien Sie flexibel!

Zumba macht plötzlich keinen Spaß mehr? Wie wär's mit Piloxing, Yoga oder Aqua-Gymnastik?

4. Kleine Ziele

Setzen Sie sich kleine Ziele. Wer sich realistische Ziele setzt - und die dann auch erreicht - hält länger durch.

5. Tagebuch führen

Ein Tagebuch kann Ihnen dabei helfen, einen Überblick über bereits erreichte und bevorstehende Ziele zu behalten. Kleine Notizen am Kühlschrank oder am Spiegel können Sie motivieren: Endlich in den schönen Bikini passen, die Lieblingsjeans soll wieder perfekt sitzen, der Po soll schön knackig werden,...

6. Personal Trainer

Ein Personal Trainer kann Ihnen bei Ihren Zielen helfen, wenn Sie Ihre Motivation verlieren. Holen Sie sich Tipps von einem Profi