Slideshow

Die besten Mittel gegen Gelsen

Seiten: 1234567

Hausmittel

Mit einfachen Hausmitteln kann man den Gelsen und Mücken den Appetit verderben. Knoblauch ist in jedem Haushalt zu finden, und soll den Blutsaugern die Lust am Stechen verderben. Aber auch Katzenminze kann Gelsen nach Beobachtung amerikanischer Chemiker vertreiben. Ätherische Öle - wie Zitronendüfte, Sandelholz, Eukalyptus, Minze, Zimt oder Anis - zeigen auch eine Abwehrwirkung, allerdings sind sie nicht dazu gedacht, sie unverdünnt auf die Haut zu schmieren.

Seiten: 1234567
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum