Pflegen Sie Ihre Füße sandalenfit

10 Schritte-Programm

Pflegen Sie Ihre Füße sandalenfit

Sind Ihre Füße nach dem Winter wieder herzeigbar? Das 10-Schritte-Programm für top-gepflegte Füße.

Flip-Flops, Riemchensandalen und Peep-Toes: Sind Ihre Zehen schon herzeigbar? Bevor Sie Ihre Füße der Öffentlichkeit präsentieren, sollten Sie diese unbedingt auf Sandalentauglichkeit prüfen.

Schöne Füße sind im Sommer Pflicht
Gepflegte Füße sind im Sommer das A und O. Ohne einer umfangreichen Pediküre sollte man zunächst von offenen Schuhen absehen. Unansehnliche Hühneraugen, Hornhaut oder rissige Fußnägel sind ein absolutes No-Go.

Beginnen Sie jetzt schon mit einer Rundum-Pflege, damit Sie, wenn die Temperaturen es erlauben, unbeschwert in Ihre Sandalen schlüpfen können.

So pflegen Sie Ihre Füße ganz streichelzart.

10 Schritte für gepflegte Füße 1/10
1. Fußbad
Beginnen Sie Ihr Pflegeprogramm mit einem Fußbad mit Badesalz. Das wirkt entspannend und bereitet Haut und Nägel auf die Pediküre vor. Müde Füße kommen mit Eukalyptus oder Rosmarin wieder auf Trab. Olivenöl macht trockene Haut wieder geschmeidig.