Anti-Stress

Stress ade!

Die besten Anti-Stress Methoden

Der neue gesund&fit-Ratgeber „Die 10 besten Anti-Stress-Methoden“ präsentiert die Top-Relax-Strategien.

Sie sind gestresst und auf der Suche nach der für Sie besten Relax-Methode? Sie haben schon alles Mögliche probiert, doch es klappt nicht mit der Integration in den hektischen Alltag? Wir haben jetzt die beste Unterstützung für Sie! Der neue gesund&fit-Ratgeber „Die 10 besten Anti-Stress-Methoden“ (erscheint am 22. 11., in allen Trafiken erhältlich) ist der perfekte Leitfaden durch die Welt der Entspannungstechniken und verrät Ihnen, welche Technik(en) Sie optimal beim Abschalten unterstützen kann. Denn: „Entspannung ist völlig individuell“, so Psychotherapeutin Dr. Karin Neumann. Aber wer einmal die richtige Strategie gefunden hat, kann ganz easy immer und überall seinen Ruhenerv Parasympathikus aktivieren.

Mentalkraft: Stressfrei dank Tapping, Hypnose, Achtsamkeit & Atmen

Diashow: Mentalkraft: Stressfrei dank Tapping, Hypnose, Achtsamkeit & Atmen

Mentalkraft: Stressfrei dank Tapping, Hypnose, Achtsamkeit & Atmen

×

    Stresshormone abbauen

    „Wir müssen lernen, den Parasympathikus zu aktivieren. Das ist überlebenswichtig, um die krankmachenden Stresshormone wieder abzubauen“, so Dr. Neumann. Dieser Teil des vegetativen Nervensystems lässt sich durch zahlreiche Mental- sowie Bewegungstechniken aktivieren, aber auch Ernährung und der richtige Umgang mit Tageslicht spielen eine wesentliche Rolle beim Stressmanagement. Der neue gesund&fit-Ratgeber erklärt detailliert die einzelnen Methoden und ihre Wirkung auf Körper und Geist. Einen Vorgeschmack gibt es diese  Woche und in den folgenden zwei Wochen in Ihrem gesund&fit-Magazin. In dieser Ausgabe, in Teil eins unserer großen Relax-Serie, gehen wir auf die effizientesten Mentaltechniken ein.

    © TZOe
    Stress
    Stress
    × Stress

    Top 10 Anti-Stress-Methoden
    Der neue Ratgeber „Die 10 besten Anti-Stress-Methoden“ hilft Ihnen beim Finden Ihrer Relax-Strategie. Erhältlich um 9,90 Euro ab 22. 11. in der Trafik und überall, wo es Zeitschriften gibt.

    Glaubenssätze verändern

    Glaubenssätze bestimmen unser Leben. Jedem Menschen steht ein enormes Potenzial zur Verfügung, sein Leben gesund, glücklich und erfolgreich zu leben. Unbewusst schränken wir uns diesbezüglich jedoch häufig selbst ein. Wollen wir z. B. eine glückliche Beziehung führen, haben unbewusst jedoch den Glaubenssatz „Eine Partnerschaft ist nicht gut für mich“ bzw. „Ich kann einem Partner nicht vertrauen“ abgespeichert, so sabotieren wir uns unbewusst selbst. Das ist so, als ob in einem Boot zwei Ruderer sitzen und jeder rudert in eine andere Richtung – das Boot dreht sich im Kreis. Wir wollen bewusst etwas – und unser Unbewusstes reagiert allein bei dieser Vorstellung mit Stress.

    Tapping, Hypnose & Co. helfen

    Solche sabotierenden Grundüberzeugungen stammen oft aus unserer Kindheit, werden als „Wahrheit“ von Eltern, Lehrern übernommen. Mittels Tapping oder Hypnose können wir solche Kernüberzeugungen verändern.

    Der Atem als Lebenselixier

    Weiters erfahren Sie, wie wichtig es ist, mit der richtigen (Bauch-)Atmung durchs Leben zu gehen, oder wie wir uns mittels Hypnose selbst in einen Ruhemodus versetzen können. Auch Achtsamkeit wird zum Relax-Thema, denn nur wer Verantwortung für sein Tun und Sein übernimmt, hat auch die Kontrolle im Leben – und darüber, ob es ein stressiges ist oder eben nicht …