Frühling für die Seele

Aufblühen

Frühling für die Seele

Den Pflanzen abgeschaut: Diese Psycho-Tricks bringen Sie zum Blühen.

Frühling ist Aufbruchsstimmung: Alles grünt, die Natur blüht auf. Auch Sie wollen sich voll entfalten? Eine, die weiß, wie man sein Leben umkrempelt und tut, was man wirklich möchte, ist die Wiener Lebensberaterin Su Busson. Die ehemalige Business-Lady verließ die Werbebranche, um das zu tun, was sie am besten kann: Menschen dabei zu unterstützen, authentische und stimmige Entscheidungen zu treffen und erfolgreich umzusetzen.

Das ist freilich nicht immer leicht: Oft weiß man nicht so genau, was man eigentlich will. Oder wir haben Angst davor, Neues zu wagen. Wie auch immer – die folgenden sieben Psycho-Tricks helfen Ihnen, Ihre Seele zum Blühen zu bringen:

Das tut der Seele gut 1/7
1. Zuversichtlich sein

Nehmen Sie sich ein Beispiel an der Natur! Eine Pflanze fragt nicht: Wo sind meine Grenzen? Sie wächst kontinuierlich – immer Richtung Himmel. Sie gibt auch nicht auf, sondern klettert immer ans Licht. Auch Menschen haben diese unbändige Lust zu wachsen und neue Ziele zu erreichen. Doch leider haben wir oft eine „Bremse“ eingebaut: Selbstzweifel hindern uns oft daran, Neues zu probieren. Besser: Nicht grübeln, sondern einfach loslegen. Sie kommen viel weiter, als Sie denken!