Mahlzeiten nach dem Training

.

Vollkornbrot mit Erdnussbutter

Joghurt oder Magertopfen mit frischen Früchten

Rühreier mit Vollkorntoast oder Körnerbrötchen

Brot mit Puten- oder Hühnchenfleisch

Gemüse wie Paprika, Gurken, Tomaten und Kräutertopfen

Nudeln mit Putenbruststreifen und Brokkoli

Kartoffeln mit hellem Fleisch und Gemüse

Müsli mit Früchten und Milch

Salat mit Thunfisch und fettarmen Dressing

Vollkornbrot mit Avocado-Auftrich und Lachs