Magnesiummangel: Symptome

...

1. Wadenkrämpfe

Muskelkrämpfe können darauf hinweisen, dass Sie unterversorgt sind.

2. Einschlafprobleme

Liegen Sie abends lange wach und können nicht einschlafen? Auch daran könnte ein Magnesiummangel schuld sein. Magnesium spielt im Zentralnervensystem eine wichtige Rolle. Abends sinkt der Magnesium-Spiegel, das kann den Körper durcheinander bringen und den Schlaf stören.

3. Heißhunger auf Schokolade

Lust auf Schokolade? Ein Stück Bitterschoko (mindestens 70 Prozent Kakaoanteil) deckt bereits 24 Prozent des Tagesbedarfs an Magnesium.

4. Angespanntheit

Fühlen Sie sich dauernd angespannt? Vielleicht bekommen Sie zu wenig Magnesium. Lesen Sie hier: Diese Lebensmittel liefern Magnesium

5. Verstopfung

Zu wenig Magnesium kann den Darm träge machen und zu Verstopfung führen. 

6. Bluthochdruck

Sie leben gesund, aber Ihr Blutdruck ist zu hoch? Auch das könnte ein Symptom sein.