Schlank mit Buttermilch

Diät-Trick

Schlank mit Buttermilch

Weniger Kalorien als Milch und nur ein Prozent Fett - Buttermilch ist eine ideale Shake-Basis.

Fett weg
Buttermilch ist ein wahrer Geheim-Tipp: sie hat nur halb so viele Kalorien wie Vollmilch (35kcal bei 100 Milliliter), ist aber reich an Eiweiß was für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl sorgt. Dem Körper werden wertvolle Mineralstoffe wie Magnesium, Eisen und Zink zugeführt, besonders wichtig ist jedoch das Kalzium. Es stärkt die Knochen und hilft beim Abnehmen: bestimmte Enzyme und Hormone, die für die Gewichtsregulierung verantwortlich sind, werden aktiviert. Ein halber Liter Buttermilch deckt 75 Prozent des täglichen Kalziumsbedarfs.

Der hohe Zink-Gehalt optimiert die Insulinausschüttung - weniger Insulin heißt eine höhere Fettverbrennung. Vorsicht ist bei süßen Frucht-Buttermilchgetränken geboten, diese können zur Figur-Falle werden. Kaufen Sie Produkte mit einem möglichst geringen Zuckerzusatz oder Süßstoff. Noch besser: Mixen Sie sich einfach Ihren eigenen Buttermilch-Obstshake mit frischem Obst und einem Standmixer!

Die besten Fett weg-Drinks 1/4
Molke mit Aprikosen
Molke kann vielseitig eingesetzt werden, vor allem als Getränk - für die Figur ein wahres Wundermittel, denn in 100ml stecken nur 23 kcal. Außerdem entschlackt es, regt die Darmfunktion an und liefert wertvolle Proteine. Molke kann man ganz einfach auch selbst mit Früchten pürieren- Aprikosen bieten sich besonders an, da sie die Fettverbrennung fördern und B-Vitamine, Folsäure und Kalium liefern.