Wie Entspannung wirkt

.

Abnahme des Tonus (=Spannung) der Skelettmuskulatur

Verlangsamung des Pulsschlags

Senkung des arteriellen Blutdrucks

Langsamere und gleichmäßigere Atemfrequenz

Abnahme des Sauerstoffverbrauchs

Zunahme der Hautleitfähigkeit

Veränderungen der hirnelektrischen Aktivität

Mehr Gelassenheit

Weniger Erregungs- und Angstzustände, weil sich Gefühle nicht so leicht provozieren lassen

Mentale Frische, das Gefühl von Ausgeruht-sein

Mehr Selbstbestimmung

Vertiefte Innenschau