Schlaf

Neuer Schlaftrend

Was ist eigentlich "Clean Sleeping"?

Das "saubere Schlafen" sorgt nicht nur für Erholung, sondern auch für eine schlanke Figur.

Die Idee hinter "Clean Eating" ist mittlerweile den meisten bekannt. Dabei wird auf künstlich hergestellte oder verarbeitete Lebensmittel verzichtet. Auf den Teller kommen nur natürliche Produkte. Nun aber macht ein neuer Gesundheitstrend auf sich aufmerksam: Beim "Clean Sleeping" gilt es, die perfekten Bedingungen für einen erholsamen Schlaf zu schaffen. Ein gesunder Schlaf ist nicht nur bedeutsam, um den Körper zu regenerieren, sondern verhilft auch dem Stoffwechsel zu einer Balance. Wer sich an die Richtlinien des "Clean Sleeping" hält, kann damit auch langfristig über Nacht erschlanken.

So funktioniert "Clean Sleeping" 1/5
1. Ausmisten
Gestalten Sie Ihren Raum so um, dass er zu einem Ort der Entspannung wird. Die Erholungsoase sollte frei von Tablet, Smartphone, Fernseher und Arbeitsutensilien sein. Auch der Schreibtisch hat hier nichts verloren.