Massagen: Heilen durch Berührung

Wellness

Massagen: Heilen durch Berührung

Wir stellen Ihnen sieben Massage-Techniken vor und verraten Ihnen, wo Sie die gleich ausprobieren können.

Frauen bevorzugen es eher sanft, Männer wollen es kräftig: Würde man nach dieser Aussage die Massage-Art wählen, dann dürften Frauen sich wohl eher zu den hawaiianischen oder indischen Techniken hingezogen fühlen, Männer wohl zur klassischen Heilmassage.

Flying Hands bei Lomi Lomi
Denn bei der hawaiianischen Lomi Lomi-Massage zum Beispiel fliegen die Hände, meist auch der Unterarm, über den ganzen Körper. Diese besondere Art von Massagetechnik führt angeblich  zu einem veränderten, besseren Körperbewusstsein und zur Harmonisierung des Energieflusses – das heißt, zu Gesundheit. Sanft, streichelzart und weich, so erlebt man Lomi Lomi.
Bei der klassischen Massage geht es eher ans Körper-Eingemachte. Hier werden die Muskeln gezielt ausmassiert, Verspannungen und Muskelverhärtungen gelöst. Das kann bei  verkrampften Muskelpartien auch mal wehtun. Ebenso „härter“ spürt sich die Thai-Yoga-Massage an. Hier kommt der ganze ­Körper zum Massage-Einsatz.

Mit heißen Steinen arbeitet die Hot ­Stone-Massage. 30 bis 40 Lavasteine ­werden in einem Wasserbad erhitzt. 
Dann werden sie mit Öl eingerieben und über die Energielinien des Körpers auf­gelegt.

Wir haben hier für Sie die sieben be­liebtesten Massagetechniken aufgelistet. Lesen Sie selbst nach, welche für Sie am ehesten geeignet ist. Jede Massage hat ein anderes Ziel – ob zur Entspannung oder um die Muskeln zu lockern. Gut tun sie uns allemal…

Die besten Massagen 1/6
Hot Stone Massage
Wofür und für wen geeignet 
Bei einer Hot Stone-Massage  werden 30 bis 40 Lavasteine in einem Wasserbad erhitzt, dann mit Öl eingerieben und anschließend entlang der Energielinien (zum Beispiel am Rücken) aufgelegt. Zum Abschluss wird mit kreisenden Streichungen, sowohl mit den Händen als auch mit den Steinen, der Rest des Körpers mit Öl einmassiert. Eine Massage mit Steinen bietet heilsame und zugleich sinnliche Erlebnisse. Die Steinmassage tut gut, entspannt Körper, Geist und Seele und kann für unterschiedliche Beschwerden eingesetzt werden. Optimal für gestresste Menschen, die endlich einmal abschalten wollen. Wer unter Muskelverspannungen leidet, ist hier auch bestens aufgehoben. Wo Sie es probieren können 
Z.B. im Gradonna Resort in Osttirol. Glockner-Stone-Energiemassage. www.gradonna.at