Diese 5 Kräuter entgiften den Körper

Kraft der Kräuter

Diese 5 Kräuter entgiften den Körper

Mit diesen fünf vielseitigen Kräuterpflanzen entschlacken und entgiften Sie ganz natürlich.

Kurzfristige Fasten- oder Entgiftungskuren reinigen den Körper und befreien ihn von angesammelten Giften und Schadstoffen - auf lange Sicht können Sie diesen Effekt jedoch nicht aufrecht halten.

Zum Glück schenkte uns Mutter Natur Alternativen, die sich hervorragend zur Entgiftung und Entschlackung eignen. Wir stellen Ihnen fünf Kräuter vor, die sich nicht nur zum Verfeinern von Speisen eignen, sondern auch als Tees einfach zubereitet viele Vorteile mit sich bringen. Bei regelmäßigen Genuss kann man davon auch dauerhaft profitieren und den Körper auf sanfte, einfache Weise in Balance bringen.

Entgiftende Kräuter 1/5
1. Große Klette
Diese Pflanze wächst an Wegrändern, an Ufern oder auf ehemaligen Schuttplätzen. Die Klettenwurzel wird häufig bei Haar- und Hautproblemen eingesetzt , wirkt aber auch entgiftend und hat zahlreiche andere medizinische Wirkungen. Sie kommt auch bei Diäten, mit dem Ziel abzunehmen zum Einsatz, da sie entschlackend wirkt. Ein Tee aus der Wurzel zubereitet und zwei- bis dreimal am Tag getrunken wirkt Wunder!